Rote-Rüben-Kokossuppe

von

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Kosten: ca. € 1,20,-/Portion

Hallo zusammen! Heute gibt`s mal wieder ein Süppchen und zwar eine Rote-Rüben-Kokossuppe. Ich mag die kräftige Farbe von Roten Rüben und der leicht süßlich-erdige Geschmack kommt in dieser Suppe genial zur Geltung! Der Saft von Roten Rüben färbt stark. Verwendet beim Verarbeiten am besten Handschuhe und achtet beim Kauf von Roten Rüben auf eine feste und glatte Oberfläche!

Zutaten für 2 Personen:
2 kleine Kartoffel roh, geschält und in kleine Stücke geschnitten, 400 Gramm rote Rüben roh, geschält und in kleine Würfel geschnitten, 1 große Zwiebel gehackt, 2 Knoblauchzehen gehackt, 4 TL Öl, 200 ml Kokosmilch cremig, etwas Suppenpulver, 1/2 TL Currypulver, Salz & Pfeffer, ein kleines Stück Ingwer (optional)

Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch im heißem Öl goldbraun werden lassen. Die Kartoffelstücke, den Ingwer und die Rote-Rübenwürfel dazugeben, kräftig anbraten! Nun mit ca. 200 ml Wasser und 100 ml Kokosmilch aufgiessen und ca. 15 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen (bis das Gemüse weich ist). Die Suppe im Mixer oder mit einem Pürierstab zu einer cremigen Konsistenz pürieren. Evtl. noch etwas Wasser oder Kokosmilch dazugeben. Mit den Gewürzen Salz, Pfeffer, Curry- und Suppenpulver abschmecken & nochmals aufkochen lassen! Guten Appetit!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Kommentar *






*