Knusprige Parmesan-Kartoffelwedges

von

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Wenn ihr auf der Suche nach einer raffinierten Beilage seit, dann probiert doch mal diese würzigen Parmesan-Kartoffelwedges. Die traditionellen Kartoffelspalten einmal anders – mit Parmesan verfeinert ein unvergessliches Geschmackserlebnis! Sie eignen sich hervorragend als Grillbeilage, passen aber auch sehr gut zu frischem Salat oder Grillgemüse. Dazu gibt es einen erfrischenden Sauerrahm-Schnittauchdip. Gutes Gelingen und Mahlzeit!

Parmesan_Wedges


Knusprige Parmesan-Kartoffelwedges
Rezept drucken
Portionen
2-3 Personen
Portionen
2-3 Personen
Knusprige Parmesan-Kartoffelwedges
Rezept drucken
Portionen
2-3 Personen
Portionen
2-3 Personen
Zutaten
  • 8 mittelgroße Bio-Kartoffel
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 EL Parmesan fein gerieben
  • 1 TL Salz
  • frische Kräuter
  • 8 EL Sauerrahm
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 TL Schnittlauch frisch gehackt
  • Salz
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Das Backrohr vorheizen (Ober- Unterhitze 210 Grad). Die Kartoffel gut waschen und mit Küchenrolle gut abtrocknen. In Spalten schneiden und mit allen Zutaten gut vermischen. Im Rohr ca. 30 Minuten backen (ja nach Größe der Spalten etwas kürzer oder länger). In der Zwischenzeit den Schnittlauchdip zubereiten: Sauerrahm mit Knoblauch, Salz und Schnittlauch gut verrühren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Kommentar *






*