Juli 2016 archive

Hausgemachte Gemüsepizza

von

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Kosten: ca. EUR 2,63,-/Pizza

Pizza

Der italienische Klassiker und der Renner unter den Fast-Foodgerichten: Pizza! Frisch zubereitet um etliches besser als gekauft, doch leider erfreuen sich  Tiefkühlpizzen immer noch an großer Beliebtheit. Zugegeben, die Fertigpizza hat viele Vorteile: sie ist schnell fertig, kostet nicht viel und es werden alle Geschmacksrichtungen angeboten. Im Preis inbegriffen sind aber auch zahlreiche Geschmacktsverstärker, Zusatzstoffe und oftmals wird der Käse sogar durch einen fragwürdigen Analogkäse (=Käseimitat) ersetzt. Viele Gründe das Pizza backen selber in die Hand zu nehmen. Diese Pizza ist relativ aufwendig und man braucht Zeit & Geduld. Dafür werdet ihr aber mit einem absolut genialen Geschmack belohnt. Beim Belag könnt ihr nach Lust & Laune variieren. Das Rezept für den Pizzateig hab ich von meiner Cousine Hannah erhalten. Der Teig ist wunderbar leicht und wird so richtig knusprig. Beim Zubereiten dieses Teiges ist allerdings ein bisschen Gefühl gefragt, näheres dazu in der Anleitung! Achja, die Pizza kann auch am Holzkohlegrill gebacken werden. Dazu braucht ihr allerdings einen Pizzastein.

(mehr …)

Knusprige Parmesan-Kartoffelwedges

von

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Wenn ihr auf der Suche nach einer raffinierten Beilage seit, dann probiert doch mal diese würzigen Parmesan-Kartoffelwedges. Die traditionellen Kartoffelspalten einmal anders – mit Parmesan verfeinert ein unvergessliches Geschmackserlebnis! Sie eignen sich hervorragend als Grillbeilage, passen aber auch sehr gut zu frischem Salat oder Grillgemüse. Dazu gibt es einen erfrischenden Sauerrahm-Schnittauchdip. Gutes Gelingen und Mahlzeit!

Parmesan_Wedges

(mehr …)