August 2015 archive

Vanillezucker

von

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Preisvergleich:
Kosten dieser Rezeptur
: ca. € 1,73,-/250 g
Kosten Supermarkt: € 0,99,-/3-er Packung Vanillezucker mit Bourbon Vanilleextrakt/Nettogewicht 24 g

Vanillezucker

Vanillezucker kann auf leichte Weise selber hergestellt werden:
Benötigt werden 250 g Feinkristallzucker, eine ausgekratzte Vanilleschote und ein gut verschließbarer Behälter (am besten aus Glas). Die Vanilleschote mit dem Zucker in den Behälter geben und ein paar Tage ziehen lassen. Für ein stärkeres Aroma eine ungebrauchte Vanilleschote einschneiden und in den Zuckerbehälter geben!

Alternative für Haushaltszucker:
Mascobado-Zucker ist ein unraffinierter und kräftig aromatischer Vollrohrzucker, aus fairem und biologischem Handel. Der Vorteil dieses Zuckers ist,dass er noch eine Vielzahl der Vitamine und Mineralstoffe des Zuckerrohrs enthält, da mineralstoffraubendes Bleichen und Raffinieren wegfallen. Der Zucker ist bräunlich und hat einen karamellähnlichen Geschmack. Mit ca.€ 6,29,-/1000 g leider nicht sehr preisgünstig.